Banner

Beim ITSF wurden die Ranglistendisziplinen Speedball und Classic eingeführt, um traditionelle Spielstile auch im internationalen Wettbewerb zu berücksichtigen.

Ab sofort besteht die Möglichkeit für alle Vereine, Ranglistenturniere für die neu eingeführten DTFB Speedball- und Classic-Ranglisten anzubieten. Alle Infos dazu sind im Bereich Dokumente in den "Regelungen für Speedball und Classic-Turniere" zu finden.

Den jeweils 4 Ranglistenersten mit Stand 31.01.2017 winken Startplätze bei der nächsten Weltmeisterschaft im April 2017 in Hamburg (siehe Link).

Wir wünschen viel Spaß mit den neuen Disziplinen!