Banner


Am vergangenen Wochenende kamen 46 Doppel zusammen, um Punkte für die neue Ranglistensaison 2017 zu sammeln. Der TFBS Koblenz lud zu sich ins Vereinsheim in Neuwied ein, um am Ullrich in den Kategorien Offenes, Damen, Senioren und Junioren Doppel anzutreten.

Im Offenen Doppel ging der 1. Platz an Felix Droese und Thomas Haas, die sich im Finale gegen Christoph Rubel und Lukas Übelacker durchetzten. Platz Drei sicherten sich Daniel Sorger und Katja Dwenger.

IMG 20161210 WA0006 01

Isabell Stamm und Jeanine Kruchem sicherten sich den Pokal im Damen Doppel, Zweite wurden Ruth Dins und Christine Trabert. über Bronze freuten sich Nicola Gehrlein und Anna Mörder.

Die Sieger bei den Senioren waren Manfred Blaskowitz und Werner Junggeburth. Silber erspielten sich Axel Jager und Matthias Töller, Bronze ging an Rolf Klose und Uwe Plaspohl.

Im Juniorenfeld ging Gold an die Brüder Erik und Adrian Brustein.

Herzlichen Glückwunsch an alle Platzierten und ein großes Dankeschön an den TFBS Koblenz für die Ausrichtung des Turniers.