Banner

Ein Jahr lang Tischfußball in Berlin!

Die Deutsche Tischfußballjugend schafft eine Bundesfreiwilligendienst-Stelle (www.bundesfreiwilligendienst.de) für Tischfußball-Pädagogik. Dein Einsatzort ist die Jugendeinrichtung New Way in Berlin, in der ein Tischfußball-Jugendleistungszentrum zuhause ist.

Du bist

- Abiturientin oder Abiturient und wartest noch auf Dein Studium?
- Fertig mit dem Studium und hast Lust auf ein Jahr Pause?
- Arbeitslos und brennst auf eine neue Aufgabe?
- In Rente und möchtest gerne mit Jugendlichen arbeiten?

Die Stelle bietet u.a. ein Taschengeld von knapp 400 Euro im Monat, Kranken- und Sozialversicherung und im Abschluss ein Zeugnis einer der führenden sozialpädagogischen Stiftungen in Berlin! Ein Jahr
Bundesfreiwilligendienst liest sich in einem Lebenslauf sehr, sehr gut.

Deine Aufgaben sind tischfußballorientiert und reichen vom Spielen und Trainieren bis hin zum Aufbau einer hauptstadtweiten Tischfußball-Liga.

Interessiert?

Dann melde Dich jetzt unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder Tel. 0173 / 38 38 2 38 (E. Diegmann)