Banner

Am vergangenen Samstag lud Hamburg wieder zu einem der begehrten Offenen Challenger im Doppel ein.
78 Teams spielten hierbei um die Pokale und die Punkte für die Deutsche Rangliste.

Siegreich waren am Ende Jörg Harms und Semin Mensah. Silber ging an Oliver Schlancke und Dennis Baum. Platz Drei erspielten sich Muhammet Ertürk und Marlin Sielfeld.
Herzlichen Glückwunsch den Gewinnern und Danke an das Team in Hamburg, für die Organisation und Durchführung des Turniers.

Am kommenden Wochenende bieten Flensburg und Bamberg Challenger Turniere an und das Baden-Würtembergische Pfullingen lädt zum internationalen Pro Tour Turnier ein, bei dem am Sonntag auch Einzel gespielt werden kann.

Noch sind Plätze frei, die bisherigen Voranmeldungen sind HIER zu finden.