Banner

Am vergangenen Wochenende 25. bis 27. Mai 2018 fand in Westernohe das erste Seminar "Training für Trainer" statt. Im Fokus standen die grundlegenden Techniken im Tischfußball sowie das Vermitteln und Erlernen dieser Techniken. Angeleitet von Lukas Übelacker behandelten die TeilnehmerInnen folgende Themenpakete: Ballkontrolle, Schusstechniken, Strategien auf der Stürmer-Reihe sowie Verteidigerstrategien, Passen vom Mittelfeld in den Sturm, Rausspiel des Verteidigers und defensives Stellungsspiel im Doppel. Dabei konnten sich die TeilnehmerInnen viel austauschen und ihre verschiedenen Erfahrungswerte aus ihrem Training einbringen.
 
training fuer trainer
 
Für die Verantwortlichen steht bereits fest, dass nach diesem gelungenen Auftakt, nun an Folgeveranstaltungen gearbeitet wird. Hierzu gibt es dann bald detailiertere Informationen. Das Organisations-Team bedankt sich bei allen TeilnehmerInnen, der DPSG Unterkunft in Westernohe und der Firma Ullrich für das Bereitstellen der vier Beast Tische.