Banner

Termine und Ergebnisse

Vorwort | Zeitplan | Spielort/Unterkunft | Die SpielerInnen | Turnierausschreibung Ergebnisse
Vorwort

DM LogoAls letzte sportliche Entscheidung der Saison 2008 wird bei dieser Veranstaltung am 29. und 30. November die Frage geklärt, wer die besten Deutschen Tischfußballspieler(innen) im Einzel und Doppel sind. Zusätzlich werden erstmals bei den Junioren und Senioren nationale Titel ausgespielt.
Die jeweiligen Sieger(innen) werden den Deutschen Tischfußballsport - falls möglich - in ihrer Disziplin bei der Tischfußballweltmeisterschaft 2009 vertreten.


Junioren sind Spieler, die am 31. Dezember des Vorjahres nicht älter als 17 Jahre alt waren.
Senioren sind Spieler, die am 31. Dezember des Vorjahres mindestens 50 Jahre alt waren.

Bei der Qualifikation über die internationale oder nationale Rangliste gilt jeweils der Ranglistenstand vom 31.10.2008.
Gemeldete Doppelpaarungen müssen zu diesem Datum für den meldenden Landesverband spielberechtigt sein (entsprechend Verbandsmeldung an den DTFB).

Wir freuen uns, durch die Austragung im Entertainment Center Big Bowl und der Partnerschaft mit dem Parkhotel Euskirchen als offiziellem Spielerhotel der Veranstaltung einen würdigen Rahmen verleihen zu können.

Die Deutschen Meisterschaften 2008 werden präsentiert von:
Wono.de

Der DTFB-Vorstand bedankt sich bei allen Partnern, Spielern und Funktionären, die dieses Turnier erst ermöglichen und freut sich auf spannende Tage in der Eifel!

Im Namen des Vorstands
Klaus Gottesleben
(Präsident DTFB e.V.)


Vorwort | Zeitplan | Spielort/Unterkunft | Die SpielerInnen | Turnierausschreibung | Ergebnisse
Zeitplan

Freitag, 28. November 2008
13.00 Uhr Pressekonferenz im Parkhotel Euskirchen
ca. 18.30 Uhr VIP-Turnier im Big Bowl
ca. 21.30 Uhr
Vorrundenauslosung
Samstag, 29. November 2008
11.00 Uhr Eröffnungsfeier und anschließend Vorrundenspiele Doppel
ab 17.00 Uhr KO-Runde
19.00 Uhr
Finalspiele Junioren-Doppel
20.00 Uhr
Finalspiele Senioren-Doppel
20.30 Uhr
Finalspiele Damen-Doppel
21.00 Uhr
Finalspiele Herren-Doppel
Sonntag, 30. November 2008
9.30 Uhr Vorrundenspiele Einzel
ab 15.00 Uhr KO-Runde
17.30 Uhr
Finalspiele Einzel
18.30 Uhr
gemeinsame Siegerehrung
19.00 Uhr
Ende

Vorwort | Zeitplan | Spielort/Unterkunft | Die SpielerInnen | Turnierausschreibung | Ergebnisse
Spielort/Unterkunft

Spielort
Die Deutschen Meisterschaften 2008 werden im Big Bowl im Bowling und Entertainment Center Zikkurat ausgetragen.
Das Big Bowl ist Teil der Kultur- und Freizeitfabrik Zikkurat.

Das Big Bowl verfügt als Entertainment-Center über vielfältige Spiel- und Sportmöglichkeiten und liefert mit seinen modernen Räumlichkeiten inkl. einer abgegrenzten Players Lounge den passenden Rahmen für die DM.


Unterkunft
Das Parkhotel Euskirchen, ein renommiertes 4 Sterne Superior Hotel ist offizielles Spielerhotel der DM 2008.

Parkhotel Euskirchen











Dieses Hotel der Spitzenklasse wird als einer der beiden Hauptsponsoren der DM 2008 fungieren und stellt allen Spielern, Funktionären, Partnern und auch anreisenden Zuschauern Zimmer zu besonders günstigen Konditionen zur Verfügung. Das Hotel verfügt über 92 luxuriöse Zimmer und Suiten, ein Restaurant, einen Aqua & Spa Bereich und eine Bar.

Während der DM werden die Spieler im Hotel in einem abgegrenzten Bereich die Möglichkeit haben, an den offiziellen Wettkampftischen der DTFB-Partnerfirmen Leonhart und Tecball ungestört zu trainieren.

Alle Zimmer sind ab sofort für ab € 97,00 (Normalpreis € 154,00) pro Nacht im Parkhotel Euskirchen unter dem Stichwort "DTFB" und der Rufnummer +49 (0) 2251-775-5631 buchbar.
Vorwort | Zeitplan | Spielort/Unterkunft | Die SpielerInnen | Turnierausschreibung | Ergebnisse
von den Verbänden gemeldete Spieler

Die Liste aller von den Landesverbänden gemeldeten Teilnehmer ist in dem speziell dafür eingerichteten Bereich einsehbar.
Eine Ausnahme bilden die SpielerInnen, die selbst bzw. deren DoppelpartnerIn nicht in der Meldedatenbank des DTFB vorhanden sind, sprich nicht von Ihren Landesverbänden ordnungsgemäß an den DTFB gemeldet wurden. Dies wird gemeinsam mit den Landesverbänden so schnell wie mögich korrigiert.

Gemeldet wurden insgesamt 42 Herren-Einzel, 33 Herren-Doppel, 32 Damen-Einzel, 27 Damen-Doppel, 23 Junioren-Einzel, 17 Junioren-Doppel, 21 Senioren-Einzel und 13 Senioren-Doppel.
Der NTFV stellt mit 26 TeilnehmerInnen die größte Delegation, gefolgt vom TFVH (24) und dem NWTFV (23).

Vorwort | Zeitplan | Spielort/Unterkunft | Die SpielerInnen | Turnierausschreibung | Ergebnisse
Turnierausschreibung

Ausschreibung in PDF-Format:  Ausschreibung DM 2008



detaillierter Zeitplan in PDF-Format: Zeitplan DM 2008




Gespielt wird auf den beiden offiziellen DM-Tischen, Tecball tournament und Leo tournament, nach den weltweit gültigen Tischfußballregeln.

Vorwort | Zeitplan | Spielort/Unterkunft | Die SpielerInnen | Turnierausschreibung | Ergebnisse
Ergebnisse

siehe Bereich Deutsche Meister