• Home
  • Events
  • Deutsche Senioren Meisterschaft 2022

Deutsche Senioren-Meisterschaft 2022

Tage
:
Stunden
:
Minuten
:
Sekunden
Location

St. Wendel

Covid-19

Bei der DM gilt die 3G-Regel.
3G steht für vollständig geimpft, genesen oder negativ getestet.
Als getestet gelten Personen, die einen Nachweis über einen negativen Corna-Test vorlegen, der nicht älter als 24 Stunden ist.

Zusätzlich ist für alle Anwesenden verbindlich, sich an die AHA+L-Formel zu halten. Das bedeutet:
- Abstand halten
- Hygiene beachten
- Maske tragen 
Am Tisch sind die Aktiven bei ihren Begegnungen von der Maskenpflicht befreit.

Disziplinen

  • Senioren Ü50:
    Doppel & Einzel

  • Seniorinnen Ü50: 
    Doppel & Einzel

  • Senioren Ü63:
    Doppel & Einzel

  • Senioren-Mixed

Standort

Die Deutsche Senioren-Meisterschaft findet vom 30.04. - 01.05.2022
im Saalbau, Balduinstraße 49 in 66606 St. Wendel statt.

Zeitplan

Samstag, 30. April 2022
9:30 Uhr Hallenöffnung
11.00 Uhr Beginn der Vorrundenspiele im Doppel
15.00 Uhr Beginn der KO-Runden im Doppel und Mixed
15.00 Uhr Beginn der KO-Runden im Classic
20.00 Uhr Siegerehrung Doppel und Mixed
   
Sonntag, 1. Mai 2022
9:00 Uhr Hallenöffnung
9.30 Uhr Beginn der Vorrunden im Einzel
14:00 Uhr Beginn der KO-Runden im Einzel 
19.30 Uhr Veranstaltungsende

Regeln

Gespielt wird nach den Regeln der ITSF.
Allen Anordnungen der Turnierleitung ist Folge zu leisten.
Schiedsrichter werden mit 2€ Pro Satz/Team vergütet.

Es gilt der ITSF-Dresscode mit der Abweichung, dass im Doppel und im Mixed die beiden PartnerInnen einheitliche Shirts tragen müssen.

Anmeldung

Die Anmeldung erfolgt per Mail unter folgenden Angaben:

  • Name
  • Disziplin // Partner

Kontaktadresse: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Meldeliste

Startgelder & Orgapauschale

Orgapauschale je Teilnehmerin: 15€
Startgeld je Kategorie: 5€

Spielberechtigung

Für die Deutsche Senioren-Meisterschaft 2022 sind alle DTFB Aktiven der
Jahrgänge 1971 und älter spielberechtigt, für die Ü63-Disziplinen die 
Jahrgänge 1958 und älter, sofern Sie die deutsche Staatsbürgerschaft besitzen oder nachweislich seit mindestens einem Jahr ihren ersten und ständigen Wohnsitz in Deutschland haben.

Zusätzliche Voraussetzung für die Teilnahme ist der Besitz
der A-Spiellizenz, welche  über Paypal mit Hilfe dieses Dokuments DTFB/ITSF Lizenzerweiterung (office.com) erworben werden kann. Alternativ ist die Zahlung auf der Veranstaltung möglich.

World Cup Qualifikation

In mehreren Disziplinen werden noch WM-Startplätze ausgespielt. Mit welchen DM-Platzierungen man sich für die WM qualifiziert, ist in nachfolgendem Dokument ersichtlich:

WM-Qualifizierte

Im Rahmen der DM werden am Samstagabend zusätzlich noch die jeweils 6 WM-Startplätze in den Classic-Disziplinen der Ü50-Damen und im Ü63 ausgespielt. Diese beiden Classic-Disziplinen zählen nicht als offizielle DM-Disziplinen, so dass dafür kein DM-Titel vergeben wird.

Powered by