Banner

Die Stadtmeisterschaften in Düsseldorf am letzten Wochenende waren wieder einmal sehr gut besucht und allein die 83 Meldungen im OD konnten sich sehen lassen. Nachdem in der Vorschau auf das Turnier schon einige Favoriten benannt wurden, kam natürlich alles anders bei den Herren -  im Finale standen zwei Teams, die wohl so keiner auf der Rechnung hatte und auch schon die Besetzung der Halbfinals hat wahrscheinlich so niemand kommen sehen. Am Ende durchsetzen konnten sich Richard Günther und Joschka Wagner vor Refik Yücel / Reza Sarafrazi, die im Viertelfinale noch die Topfavoriten Benjamin Struth / Marc Stoffel besiegt hatten. Dennis Gawenat und Patrik Kamczyk wurden Dritter.

Im Damen Doppel war zumindest das Finale ohne Überraschungen: mit Jessica Bechtel / Nina Schütz und Thuy-Van Truong / Christiane Nowack teilten sich zwei eingespielte Doppel die Favoritenrolle, wobei diese Begegnung während der Saison schon mehrfach vorgekommen ist. Dadurch hatte das Finale seine eigene Spannung und der Ausgang war von Vornherein ungewiss. Letztlich gewannen Truong / Nowack das Endspiel und holten sich somit den Titel. Im kleinen Finale siegten Sandra Hinze und Jeannine Rohrberg.

Bei den Senioren scheint es derzeit auf dem Weg zu einem Titel nur über Dirk Droese zu gehen, bereits zum dritten Mal in dieser Saison siegte er im Senioren Doppel. Zusammen mit Partner Volker Will holte er sich Platz eins, auf den Plätzen zwei und drei landeten Michael Friedrich / Klaus Daunicht sowie Horst Meisters / Matthias Töller.

Auch in Rostock wurde zum Challenger geladen und dass es in dieser Saison wohl zum Trend geworden ist, sowohl Einzel als auch Doppel zu gewinnen, dachte sich wohl auch Jakob Kotlowski. Also siegte er mit Partner Heiko Trost souverän gegen die Finalgegner Loredana Pinna und Marco Last, während sich Ariane Doer / Björn Brauer über den dritten Platz freuen konnten. Im Endspiel des Einzels gewann Jakob Kotlowski dann gegen Martin Osterloh, im kleinen Finale setzte sich Etienne Doer durch. 

Herzlichen Glückwunsch an alle Sieger! 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok