Banner

Am 19. und 20. Januar 2019 werden zum zweiten Mal nach 2005 in Hamburg die offiziellen deutschen Meisterinnen und Meister im Tischfußballsport ermittelt. Die Anmeldelisten aus allen Landesverbänden mit den qualifizierten Aktiven liegen vor und damit steht fest, dass es eine DM mit vielen neuen Bestmarken geben wird.

Bei den Damen kämpfen 112 Teilnehmerinnen um den Titel im Einzel. Besonders beeindruckend ist die Steigerung im Juniorenbereich. Hier trägt die Arbeit der Deutschen Tischfußballjugend (DTFJ) Früchte. Insgesamt 78 JuniorInnen (Vorjahr: 36) sind angemeldet und starten in den Altersklassen U19 und U16. Da sich unter den Meldungen viele Mädchen befinden, wird auf Wunsch der Jugendverantwortlichen erstmals ein Juniorinnen-Einzel angeboten.

Die DM-Ausschreibung inkl. der Vorrundenplanung ist aktualisiert und im Bereich Deutsche Meisterschaft zu finden. Sobald das Organisationsteam die Voranmeldungen erfasst hat, wird eine Übersicht mit allen Teilnehmern veröffentlicht.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok