Banner

Rüdiger Treinen ist neuer Kapitän der Senioren-Nationalmannschaft. Er folgt in dieser Rolle auf seinen Vereinskameraden Josef Cornelius, dem wir für sein erfolgreiches Engagement über viele Jahre hinweg sehr herzlich danken. 

Die für den Sportbereich Verantwortlichen im DTFB haben entschieden, vorerst keinen Coach für das Seniorenteam zu benennen. Daher wird Rüdiger Treinen bei den jeweiligen Events auch für die Aufstellung zuständig sein. Die Zusammenstellung des Kaders im Hinblick auf den World Cup 2021 erfolgt in der dafür festgelegten Abstimmrunde unter der Leitung von Daniel Seemann nach und nach. Ziel ist, dass der World Cup Kader bis spätestens Februar 2021 vollständig benannt ist.

RT

Wir freuen uns auf Rüdiger Treinen als neuen Senioren-Kapitän und wünschen ihm viel Spaß und Erfolg mit seinem Team.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok