Banner

Termine und Ergebnisse

Vorwort | Zeitplan | Spielort/Unterkunft | Die SpielerInnen | Turnierausschreibung Ergebnisse
Vorwort

Logo DM 200Die deutschen Tischfußballmeisterschaften ziehen um - zeitlich und räumlich. Neuer Austragungsort ist Hamburg, was durch eine Partnerschaft mit der Firma Silpion ermöglicht wird. 
 
Gleichzeitig finden die deutschen Meisterschaften zukünftig immer zu Jahresbeginn statt, erstmals am 19. und 20. Januar 2019. Durch diesen Wechsel wird es für das Jahr 2018 einmalig keine nationalen Meister geben.

Die jeweiligen Sieger(innen) qualifizieren sich, den deutschen Tischfußballsport in ihrer Disziplin bei der kommenden Tischfußballweltmeisterschaft im Jahr 2019 in Murcia (Spanien) zu vertreten. Im Mixed qualifizieren sich die drei erstplatzierten Teams für die WM.

Gnerell gilt, Senioren sind Spieler, die am 31. Dezember des Vorjahres mindestens 50 Jahre alt waren, und Junioren sind Spieler, die am 31. Dezember des Vorjahres nicht älter als 17 Jahre alt waren.

Für die DM, das Quali-Turnier in Andernach und den World Cup und die WM wird das Alter um ein Jahr hochgesetzt, da die Junioren sich i.d.R. im Jahr zuvor für diese Veranstaltungen qualifizieren. Die Regel ist also konkret für DM, Quali-Turnier und die WM:

  • Als U19-Junior*innen spielberechtigt sind diejenigen, die am 31.12. des Vorjahres nicht älter als 18 Jahre alt waren. Das bedeutet für die DM, das Quali-Turnier in Andernach und den World Cup 2019 in Murcia, dass als U19-Junior*in gilt, wer 2000 oder später geboren wurde.
  • Als U16-Junior*innen spielberechtigt sind diejenigen, die am 31.12. des Vorjahres nicht älter als 15 Jahre alt waren. Das bedeutet für die DM, das Quali-Turnier in Andernach und den World Cup 2019 in Murcia, dass als U16-Junior*in gilt, wer 2003 oder später geboren wurde.
Bei der Qualifikation über die internationale oder nationale Rangliste gilt jeweils der Ranglistenstand vom 12.12.2018.

Ausrichter der DM ist der DTFB.

Der DTFB-Vorstand bedankt sich bei allen Partnern, Spielern und Funktionären, die dieses Turnier erst ermöglichen und freut sich auf drei spannende Tage mit tollem Tischfußballsport!

Mit sportlichen Grüßen,
Nicole Gabriel
(DTFB Geschäftsstelle)

 

Vorwort | Zeitplan | Spielort/Unterkunft | Die SpielerInnen | Turnierausschreibung | Ergebnisse
Zeitplan

Samstag, 19. Januar 2019
9:00 Uhr Hallenöffnung
10.00 Uhr Beginn der Vorrundenspiele im Doppel
13.00 Uhr Eröffnungsansprache und Ehrung der Erstplatzierten
der deutschen Tischfußballranglisten
13.30 Uhr Beginn der KO-Runden im Doppel und Mixed
ab 19 Uhr Finalspiele der Doppeldisziplinen
21.45 Uhr Siegerehrung für alle Doppel-Disziplinen
anschließend Players Party mit DJ Christian Lidsba
Sonntag, 20. Januar 2019
8:00 Uhr Hallenöffnung
8:30 Uhr Beginn der Vorrunden im JuniorInnen-Einzel
9:00 Uhr Fortsetzung Mixed
9.30 Uhr Beginn der Vorrunden im Einzel der Damen, Herren, Senioren
11.00 Uhr Beginn der Rollstuhldisziplinen (Einzel und Doppel)
13:30 Uhr Finale JuniorInnen-Einzel
14:00 Uhr Beginn der KO-Runden im Einzel der Damen, Herren und Senioren
ab 17 Uhr Finalspiele der Einzeldisziplinen und im Mixed
20.30 Uhr Veranstaltungsende

Der detaillierte Zeitplan ist in der Ausschreibung zu finden.

Vorwort | Zeitplan | Spielort/Unterkunft | Die SpielerInnen | Turnierausschreibung | Ergebnisse
 

Spielort/Unterkunft

Spielort

Die Deutschen Meisterschaften 2019 werden ausgetragen im Terminal Tango, Flughafenstr. 1 - 3 in Hamburg.


Unterkunft

Liste Hotels, buchbar mit Kennwort DTFB-DM2019 zu Sonderkonditionen Hotelliste


 

Vorwort | Zeitplan | Spielort/Unterkunft | Die SpielerInnen | Turnierausschreibung | Ergebnisse

Meldeverfahren:

Meldeschluss ist der 21. Dezember 2018. Danach eingehende Meldungen können nicht mehr berücksichtigt werden.
An- und Abmeldungen von TeilnehmerInnen sind nur durch den zuständigen Landesverband möglich.
Dies gilt auch für über die Weltranglisten und als Nationalspieler qualifizierte Aktive.
Das Nichtantreten von gemeldeten SpielerInnen wird mit Ordnungsstrafen belegt.

Die Anmeldung für das Mixed erfolgt durch die Teilnehmer vor Ort bei der Turnierleitung bis spätestens 19. Januar um 13:00 Uhr. Die Partner im Mixed müssen nicht bei dem gleichen Landesverband gemeldet sein.


TEILNAHMEBERECHTIGUNG:

siehe DM-Qualifikationsregeln


Vorwort | Zeitplan | Spielort/Unterkunft | Die SpielerInnen | Turnierausschreibung | Ergebnisse

Turnierausschreibung
 
Ausschreibung im PDF-Format 
PDF 


Anmeldung und Einverständniserklärung für Teilnehmer unter 18 Jahren
PDF


Gespielt wird auf dem bei den nationalen Ranglistenturnieren am häufigsten eingesetzten Tisch der DTFB-Partner, dem Leonhart pro_tournament.

Gespielt wird nach den weltweit gültigen Tischfußballregeln. Es gilt der ITSF Dress Code mit der Abweichung, dass im Doppel die beiden PartnerInnen einheitliche Shirts tragen müssen. Im Mixed können unterschiedliche Trikots getragen werden. 

Vorwort | Zeitplan | Spielort/Unterkunft | Die SpielerInnen | Turnierausschreibung | Ergebnisse

Ergebnisse

Teilnehmer & Live-Ergebnisse (FastSoftware)

Live-Stream (Kozoom)

Ergebnisse Deutsche Meisterschaft

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok