Banner

kki bild und wortmarke 1850x800

Im Jahr 2019 haben sich um den DTFB Partner und Unterstützer*innen versammelt und überlegt, wie wir unseren Sport weiter fördern können. Vielleicht schaffen wir es, gemeinsam eine Entwicklung zu starten, wie es zuletzt Darts erlebt hat, oder aber Tischtennis das schon lange erreicht hat.

Ein Baustein soll die Breitensport-Initiative KOMM KICKERN sein, was ein Projekt vom DTFB, Silpion IT Solutions und dem Kickertool ist. Damit soll der Breitensport im Tischfußball gefördert werden. Wir brauchen dafür Eure Unterstützung und Euren Enthusiasmus für unser Lieblingshobby!

Ziel: Vereinsnachwuchs durch Hobby-Sport

Zentrales Element wird die kostenlose App KOMM KICKERN sein. Mit dieser werden Spielorte und Vereine sichtbar, und mit einer Hobby-Turnierserie soll in den nächsten Jahren auf Tischfußball aufmerksam gemacht werden, und neue Spieler*innen für Kickern und den Vereinssport überzeugt werden.

Weg: Austausch und Weltrekord-Versuch 2021

Eigentlich sollte die Initiative mit einem Weltrekordversuch im Juni 2020 stattfinden. Aufgrund Corona mussten wir die Roadmap nun anpassen

  • Wir sind in Austausch mit den Vereinen, um die Standorte mit in die App aufzunehmen und die Möglichkeiten zu erklären, die sich den Vereinen bietet.
  • Im Oktober 2020 wurde die App in der Beta-Version offiziell releast.
  • Am 14./15. Juni 2021 zur Fußball-EM wird ein Weltrekordversuch veranstaltet. Hier können Vereinsspieler*innen, Firmenspieler*innen, Hobbyspieler*innen, Anfänger*innen, Interessierte, und natürlich Eure Freund*innen und Bekannte an möglichst vielen verschiedenen Standorten gleichzeitig möglichst viele Monster-DYP-Turniere spielen.
  • Danach soll die Hobby-Turnierserie starten (in Planung).

Wir wollen gemeinsam Tischfußball lokal, regional und deutschlandweit sichtbar machen!

Weitere Infos auf der Webseite KOMM KICKERN und per Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok