Schiedsrichter

Kontakt & Info

  • Kontakt: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Regeln formen unseren Sport und definieren den gemeinsamen Spielrahmen. Seit 2007 gibt es im Tischfußballsport ein vom ITSF verfasstes, international einheitliches Regelwerk. Auch im DTFB bilden wir Schiedsrichter:innen nach diesem Regelwerk aus und diese kommen vor allem bei den Top-Events zum Einsatz.

Der Schiedsrichter-Ausschuss mit seinen Landesvertreter:innen regelt dabei den Einsatz bei Wettbewerben, wie auch die Aus- und Fortbildung: Eine Schiedsrichter-Karriere kann sich über fünf (ab 2022: sechs) ITSF-Ränge entwickeln, was wiederum erlaubt, bestimmte offizielle Wettbewerbe zu leiten.

Im DTFB gibt es aktuell knapp 300 ausgebildete Schiedsrichter:innen. Vereine können beim Vorsitzenden des Schiedsrichter-Ausschusses Ausbildungen anfragen. Hier gibt es es auf der untersten Stufe zwei grundlegende Ein-Tages-Veranstaltungen mit einer Gebühr von jeweils 20 Euro pro Person:

  • Regelkundeveranstaltung: Informationsveranstaltung und Regel-Schulung ohne Prüfung
  • Ausbildung zum "Assistant": Lehrgang für die erste Stufe mit Prüfung

Details sind in der Schiedsrichter-Ordnung festgehalten.

Schiedsrichter-Ausschuss

Vorsitzender
Heilo Heil

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Ausbilder
Heiko Heil, Franco Lupusella, Oliver Schlancke, Heinz Kießling
BRTFV
N.N.
BTFV
Heinz Kießling
MTFV
Daniel Görlich
NTFV
Philipp Soppe
NWTFV
Linus Koch
RPTFV
N.N.
STFV
Heiko Heil
TFVB
Thomas Holzbrecher
TFVBW
Thomas Hettich
TFVH
Heiko Heil
TFVHH
Oliver Schlancke
TFVSH
Oliver Schlancke
TLVMV
Ariane Doer

Powered by