• Home
  • News
  • Diesmal online: Neue D-Trainer*innen ausgebildet
| DTFB-News

Diesmal online: Neue D-Trainer*innen ausgebildet

| DTFB-News

Diesmal online: Neue D-Trainer*innen ausgebildet

Corona macht es möglich: Eigentlich sollte die erste DTFB D-Lizenz Ausbildung nach neuem Lehrplan in Harburg bei Hamburg am 9./10. Mai statt finden und die Inhalte des Breitensport Trainers sollten dynamisch in der Gruppe erlernt werden. Daher wurde der Kurs fast abgesagt. Doch die Pandemie zeigt uns auch neue Wege und daher hatten die 10 Teilnehmer*innen und die Ausbilder Richard Günther und Jan D.-Eschweiler den Kurs in drei Blöcken online durchgeführt.

2020 05 09 gruppenfoto
Das Online-Gruppenfoto.

2020 05 09 actionUnd am Kickertisch.

Inhaltlich standen am Anfang die stufenweise Methodik bei Anfänger*innen und Neueinsteiger*innen im Tischfußball-Training im Mittelpunkt, was durch Trainingsinhalte und Spielformen dargestellt wurde. Die Teilnehmer*innen erarbeiteten zusammen und individuell Trainingseinheiten und leiteten dies so gut es online ging an. Eine eigene Gruppen-Dynamik entstand durch das gegenseitige Erklären und Feedbacken. Herzlichen Glückwunsch u.a. an Jan-Henrik Reigardt, Ulrike Althoff, Martin Saß vom MKK Flensburg, Yuri Schulz, Marcus Schulz, Nicolai Voll vom DJK Salz, Niklas Olberding vom KMTV Kiel, Klemens Naumann, Marcus Fleck vom FC St. Pauli.

Ein weiterer Kurs ist in der 2. Jahreshälfte geplant - wenn es geht "offline". Interessierte können sich gerne unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! informieren und voranmelden. Weitere (geplante) Termine und Infos zum DTFB Ausbildungsprogramm finden sich hier.


Aktuelles

09. März 2021 | Daniel Görlich | DTFB-News

Die neue DTFB Webseite ist online

Gemeinsam dürfen wir uns über die neue DTFB-Webseite freuen. Vielen Dank an alle Unterstützer. Bei Fragen, Anmerkungen oder Wünschen könnt Ihr euch an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! und Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! wenden.

Powered by