1. Damen-Bundesliga

Mehr und mehr Damen begeistern sich für den Tischfußballsport. Die Deutschen Damen haben 2009, 2012 und 2013 den Damen World Cup gewonnen und im internationalen Wettkampfbetrieb sorgen sie regelmäßig für herausragende Erfolge. Um dieser Entwicklung gerecht zu werden und den Damen eine eigene Plattform zu bieten, auf der sie sich auch im Mannschaftssport unabhängig von den Herren messen können, wurde die Damen-Bundesliga gegründet.

Nach dem erfolgreichen Start mit 15 Teams 2010 und der überaus positiven Resonanz auf die rundum gelungene Veranstaltung, spielen im Jahr 2013 insgesamt 32 Teams in den beiden Damen-Bundesligen (jeweils 16 je Liga). Die Attraktivität und das Niveau der Damen-Bundesligen steigt von Jahr zu Jahr, auch durch die wachsende Anzahl von Spitzenspielerinnen aus dem Ausland.

Julia Thranitz

 

Informationen

Kategorie: Damen
Verein: Vereinslos
Organisation: Tischfußballverband Schleswig-Holstein TFVSH
Nationale Spielernr.: 14-1021
Lizenz: C
 

Ranglistenplatzierungen

Rangliste Platz Meldungen
2021
Damen Classic 65 76
 

Meldungen

Turnier Datum Ort Disziplin Platz Meldungen
2021
Classic Challenger Sa., 02.10.2021 Hamburg Offenes Classic Doppel 22 24
2020
Deutsche Meisterschaft Sa., 16.11.2019 Hamburg Damen Einzel 65 93
Deutsche Meisterschaft Fr., 15.11.2019 Hamburg Damen-Doppel 33 53
 

Letzte Doppelspiele

Datum Spieler Spieler Ergebnis
02.10.2021
Classic Challenger
4. Runde Vorrunde
Thranitz, Julia / Kochhafen, Jakob Földesi, Laszlo / Vasilev, Viktor Niederlage
02.10.2021
Classic Challenger
3. Runde Vorrunde
Thranitz, Julia / Kochhafen, Jakob Thielker, Hannes / Rocklage, Svenja Sieg
02.10.2021
Classic Challenger
2. Runde Vorrunde
Thranitz, Julia / Kochhafen, Jakob Glawe, Judith / Beseler, Dominik Niederlage
02.10.2021
Classic Challenger
1. Runde Vorrunde
Thranitz, Julia / Kochhafen, Jakob Hansen, David / Zülsdorff, Kim Niederlage
02.10.2021
Classic Challenger
Viertelfinale Zusatzrunde
Thranitz, Julia / Kochhafen, Jakob Thielker, Hannes / Rocklage, Svenja Niederlage
 

Partner & Sponsoren

Powered by