1. Herren-Bundesliga

In der höchsten Spielklasse der DTFL liefern sich die besten Teams Deutschlands an drei Wochenenden im Jahr spannende Duelle auf Spitzenniveau.
An diesen 6 Tagen, an denen die Vorrunde und das Finale um den Titel „Deutscher Mannschaftsmeister“ ausgespielt werden, verwandelt sich der Austragungsort in eine Wettkampfarena voller Emotionen, die jeden Zuschauer in ihren Bann ziehen.
Höhepunkt ist am Saisonende der Final Sunday, wenn es zum Playoff mit den 6 Topteams der Saison kommt.

Dank der Unterstützung des Hauptsponsors der DTFL, der familiengeführten Gauselmann Gruppe, präsentiert sich die Liga zudem mit hochwertiger Übertragungstechnik und angemessenen Tribünen, so dass die Anzahl der Fans von Jahr zu Jahr steigt.

Tobias Köstring Macena da Silva

 

Informationen

Kategorie: Herren
Verein: VFL Bückeburg e.V.
Organisation: Niedersächsischer Tischfußballverband NTFV
Nationale Spielernr.: 08-1742
Lizenz: C
 

Ranglistenplatzierungen

Rangliste Platz Meldungen
2022
Herren 608 1125
2021
Herren 691 1001
2019
Herren 451 1662
2018
Herren 508 1840
2017
Herren 670 1651
 

Meldungen

Turnier Datum Ort Disziplin Platz Meldungen
2022
Challenger Sa., 27.08.2022 Bückeburg Offenes Doppel 4 31
2021
Challenger Sa., 28.12.2019 Hamburg Offenes Doppel 64 112
2019
Challenger Sa., 05.10.2019 Buckeburg Offenes Doppel 24 49
Challenger Sa., 31.08.2019 Hannover Offenes Doppel 18 36
Challenger Sa., 20.07.2019 Hannover Offenes Doppel 16 51
Challenger Sa., 13.07.2019 Paderborn Offenes Doppel 41 82
Challenger Sa., 13.07.2019 Paderborn Vorrunde Doppel 47 90
Challenger Sa., 29.06.2019 Braunschweig Offenes Doppel 16 24
ITSF Pro Tour Sa., 04.05.2019 Hannover Offenes Doppel 67 106
Challenger Sa., 05.01.2019 Surwold Offenes Doppel 15 38
Challenger Sa., 16.03.2019 Hannover Offenes Doppel 44 65
2018
Challenger Sa., 29.09.2018 Hannover Offenes Doppel 15 63
Challenger Sa., 14.07.2018 Paderborn Offenes Doppel 42 91
Challenger Sa., 14.07.2018 Paderborn Gemeinsame Vorrunde 36 100
Challenger Sa., 07.07.2018 Bückeburg Offenes Doppel 20 30
Challenger Sa., 09.06.2018 Osnabrück Offenes Doppel 67 105
Challenger Sa., 09.06.2018 Osnabrück Gemeinsame Vorrunde Doppel 83 115
Challenger Sa., 12.05.2018 Celle Offenes Doppel 25 39
Challenger Sa., 17.02.2018 Bremen Offenes Doppel 29 47
Challenger Sa., 20.01.2018 Hannover Offenes Doppel 40 66
Challenger Sa., 11.11.2017 Hamburg Offenes Doppel 57 69
2017
Challenger Sa., 14.10.2017 Bremen Offenes Doppel 22 33
Challenger Sa., 07.10.2017 Hamburg Offenes Doppel 32 50
Challenger Sa., 15.07.2017 Paderborn Offenes Doppel 62 112
Challenger Sa., 15.07.2017 Paderborn Gemeinsame Vorrunde 77 133
Challenger Sa., 10.06.2017 Osnabrück Offenes Doppel 59 100
Challenger Sa., 01.04.2017 Bielefeld Offenes Doppel 40 83
Challenger Sa., 01.04.2017 Bielefeld Gemeinsame Vorrunde 55 99
 

Disziplin

Mannschaft Wettbewerbe
2022
VfL Bückeburg 2. Herren Hauptrunde, 2. Herrenbundesliga Gruppe B
2020
VfL Bückeburg 2. Herren Bundesliga Vorrunde, Aufstiegsrunde Herren
 

Letzte Doppelspiele

Datum Spieler Spieler Ergebnis
27.08.2022
Challenger
Platz 3 Hauptrunde
Köstring Macena da Silva, Tobias / Dörjes, Noah Lachetta, Mario / Silaff, Patrick Niederlage
27.08.2022
Challenger
Halbfinale Hauptrunde
Köstring Macena da Silva, Tobias / Dörjes, Noah Gawenat, Dennis / Kochan, Ibrahim Niederlage
27.08.2022
Challenger
Viertelfinale Hauptrunde
Köstring Macena da Silva, Tobias / Dörjes, Noah Neuber, Patrick / Heine, Carsten Sieg
27.08.2022
Challenger
5. Runde Vorrunde
Köstring Macena da Silva, Tobias / Dörjes, Noah Benecke, Matthias / Dänekas, Jana Sieg
27.08.2022
Challenger
4. Runde Vorrunde
Köstring Macena da Silva, Tobias / Dörjes, Noah Neumann, Christoph / Klöhn, Christoph Sieg
27.08.2022
Challenger
3. Runde Vorrunde
Köstring Macena da Silva, Tobias / Dörjes, Noah Klötzer, Maximilian / Paulsen, Axel Sieg
27.08.2022
Challenger
2. Runde Vorrunde
Köstring Macena da Silva, Tobias / Dörjes, Noah Lachetta, Mario / Silaff, Patrick Niederlage
27.08.2022
Challenger
1. Runde Vorrunde
Köstring Macena da Silva, Tobias / Dörjes, Noah Dittmar, Hagen / Jakob, Sebastian Sieg
 

Partner & Sponsoren

Powered by